Warum wir andere Häuser brauchen

Warum wir andere Häuser brauchen

Gestern habe ich endlich das Buch “WOHNKOMPLEXE” von Niklas Maak zu Ende gelesen. Hat eine Weile gedauert, denn dieses 320 seitige Werk ist voll von Ideen und neuen Aspekten zum Thema (urbanes) Wohnen. Ausgehend von der Geschichte des Wohnens führt er kritisch über eine Analyse des Ist-Zustandes – einer immer weniger funktionierenden Wohnmisere – zu zukünftigen Formen von Zusammenleben im verdichteten städtischen Raum.

weiterlesen